Facebook Quick Tipp #61: Vorgefertigte Fragen an Kunden im Messenger versenden

Versenden Sie vorgefertigte Fragen über den Facebook Messenger, um herauszufinden, was das Anliegen ist.

Wenn jemand Sie zum ersten Mal über den Facebook Messenger kontaktiert, können Sie mithilfe dieser Form von automatisierten Antworten einige Fragen zu dem Anliegen stellen. Sie sparen Zeit, da Sie schon mal ein Einblick in das Thema bekommen, ohne persönlich mit dem Nutzer gesprochen zu haben.

So finden Sie die Einstellungen zu automatisierten Antworten:

  1. Gehen Sie auf Ihre Facebook Unternehmensseite.
  2. Klicken Sie im linken Menü auf „Postfach“.
Seite verwalten - Postfach
  1. Unter „Automated Responses“ finden Sie den Punkt „Fragen an potenzielle Kunden“.
  2. Über den Button „Bearbeiten“ können Sie Ihre Fragen festlegen.

Einleitung

Begrüßen Sie Ihre Interessenten, wenn sie Sie zum ersten Mal über den Facebook Messenger kontaktieren.

Eingabeaufforderung

Die Eingabeaufforderung ist optional. Sie können hier angeben, ob der Facebook User die Möglichkeit haben soll, Ihre Fragen zu überspringen und direkt eine Nachricht zu schreiben, oder all Ihre Fragen beantworten soll.

Über den Stift können Sie die Frage und Optionen bearbeiten.

  1. Option: Der Kunde erhält Ihre vorgefertigten Fragen.
  2. Option: Der Kunde überspringt Ihre Fragen, und kann direkt eine Nachricht an Sie senden.

Wenn Sie die Eingabeaufforderung nicht aktivieren, wird direkt mit der ersten Frage begonnen. Die Fragen können dann nicht übersprungen werden.

Fragen

Beginnen Sie damit, Ihre Fragen zu stellen. Über den Button „Frage hinzufügen“ können Sie weitere Fragen stellen.
Sie haben die Möglichkeit, eine Frage zu stellen, auf die der Kunde mit einer kurzen Antwort reagieren soll, oder geben Sie über den Button „Option hinzufügen“ weitere vorgefertigte Optionen an, aus denen der Kunde wählen kann.

Sie können auch direkt nach Nutzerinformationen fragen, indem Sie die gewünschte Information auswählen und eine darauf bezogene Frage stellen.

Erinnerung

Falls jemand Ihre Fragen bei Facebook innerhalb von 24 Stunden nicht beantwortet hat, können Sie in diesem Textfeld angeben, welche Erinnerungsnachricht verschickt werden soll.

Abschließende Nachricht

Wenn der Kunde alle Fragen beantwortet hat, können Sie hier eine Nachricht angeben, in der Sie sich z. B. bei dem Nutzer bedanken oder angeben, was im nächsten Schritt passieren wird.

Datenrichtlinien

Da hierbei Kundendaten gespeichert werden, sollten Sie immer eine Datenschutzerklärung angeben.
Klicken Sie auf „Show advanced options“ und geben Sie in dem dafür vorgesehenen Feld eine URL zu Ihren Datenschutzrichtlinien an.

Bestätigung zum Pausieren der Fragen

Der Facebook User kann jederzeit die Fragen pausieren. Geben Sie in diesem Feld eine Information an, damit er weiß, dass die Fragen pausiert wurden.

Wenn Sie mit Ihren Angaben fertig sind, klicken Sie oben rechts auf „Speichern“. Nutzer, die versuchen Sie über den Facebook Messenger zu kontaktieren, bekommen automatisch Ihre vorgefertigten Fragen gestellt.

Speichern

Noch Fragen?

Haben Sie noch eine Frage oder benötigen Hilfe mit Ihrem Social Media Account?

Kontaktieren Sie uns – auch gerne über unser Kontaktformular!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.