WordPress Quick Tipp #29: Inaktive Themes über das Dashboard löschen

Inaktive Themes über das WordPress Dashboard löschen

Das WordPress Werkzeug Website-Zustand empfiehlt aus Sicherheitsgründen inaktive Themes aus dem WordPress System zu löschen. Weitere Infos zum WordPress Werkzeug Website-Zustand finden Sie in diesem Quick Tipp.

Standardmäßig sind bereits Themes von WordPress selbst (Autor WordPress-Team) installiert. Das aktuellste Theme ist aktiviert, die restlichen Themes sind inaktiv. Diese inaktiven Themes müssen genauso wie Plugins regelmäßig geupdatet werden. Passiert das nicht, kann es zu Sicherheitslücken im WordPress System kommen. Des Weiteren beanspruchen auch inaktive Themes Speicherplatz und können die Performance negativ beeinflussen.

Ein einfacher Weg inaktive Themes zu löschen, ist über das WordPress Backend. Dafür müssen Sie den Reiter Design > Themes aufrufen.

Hier werden alle Themes angezeigt, die im WordPress System verfügbar sind. Es muss immer ein Theme aktiv sein. Dieses aktive Theme wird an erster Stelle, die inaktiven Themes danach angezeigt.

WordPress Design > Themes

Durch einen Klick auf das gewünschte Theme, öffnet sich ein Popup mit Theme-Details. Unten rechts gibt es die Option „Löschen“, worüber das ausgewählte Theme aus dem WordPress System deinstalliert und entfernt wird.

WordPress Theme löschen

Empfehlung: Falls Sie ein eigenes WordPress Theme erstellt und aktiviert haben, empfehlen wir ein Backup-Theme zu behalten. Am besten das neuste Theme vom WordPress-Team.


Noch Fragen?

Haben Sie noch eine Frage oder benötigen Hilfe mit Ihrem WordPress System?

Kontaktieren Sie uns – auch gerne über unser Kontaktformular!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.