WordPress Quick Tipp #84: 404 Seite mittels Plugin festlegen

WordPress Plugin-Vorstellung: 404page – deine maßgeschneiderte 404-Fehlerseite

Wenn Sie eine individuelle Einstellung in Ihrem WordPress System für die 404 Fehlerseite vornehmen möchten, bietet das Plugin „404page – deine maßgeschneiderte 404-Fehlerseite“ von Peter Raschendorfer eine einfache Lösung.

Mit diesem Plugin können Sie einfach eine Seite aus Ihrem WordPress System bestimmen, die bei der fehlerhaften Eingabe der URL angezeigt werden soll.

Nachdem Sie das Plugin im WordPress Backend installiert und aktiviert haben, können Sie unter Design > 404-Fehlerseite das Plugin einstellen.

WordPress Backend: 404-Fehlerseite

In den generellen Einstellungen können Sie die Seite bestimmen, die als 404-Fehlerseite angezeigt werden soll. Dabei empfiehlt es sich entweder eine eigene, individuelle Fehlerseite als WordPress Seite zu erstellen oder die Startseite Ihrer WordPress Website anzugeben.

Im zweiten Reiter „Erweiterte Einstellungen“ können Sie weitere Einstellungen vornehmen. Wenn Sie eine eigene 404 WordPress Seite angelegt haben, die nur diesem Zweck dienen soll, aktivieren Sie die Option „Einen 404-Fehler senden wenn die Seite direkt über die URL aufgerufen wird“. Dann ist diese Seite nur über die Fehlermeldung aufrufbar und nicht über die URL.

WordPress Backend: 404_Fehlerseite - erweiterte Einstellungen

Hinweis: Damit dieses Plugin funktioniert, müssen Sie die Permalinks Ihrer WordPress Website auf „Beitragsnamen“ gestellt haben. Wie das umgestellt wird, können Sie in diesem WordPress Quick Tipp nachlesen: Permalink-Anzeige ändern »

404-Seite von pure media solutions GmbH

Dieser Artikel bezieht sich auf die WordPress Version 5.7.1.
Bei anderen Versionen kann es daher zu Abweichungen der beschriebenen Optik oder der Funktionen kommen.

Noch Fragen?

Haben Sie noch eine Frage oder benötigen Hilfe mit Ihrem WordPress System?

Kontaktieren Sie uns – auch gerne über unser Kontaktformular!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.