Shopware 6 Quick Tipp #74: Cache & Indizes Einstellungen und SEO URLs

Shopware 6 Cache Einstellungen

Ab Shopware 6.2 gibt es, wie beim Vorgänger Shopware 5, wieder die Möglichkeit, den Cache per Mausklick zu leeren.

Dazu gehen Sie im Backend Ihres Shopware Shops auf Einstellungen > System > Cache & Indizes. Hier gibt es drei verschiedene Optionen:

Cache & Indizes Einstellungen im Shopware 6 Backend

Caches leeren

Vorhandene Caches werden geleert. Änderungen am Frontend werden dadurch direkt sichtbar.

Caches löschen und aufwärmen

Die vorhandenen Caches werden geleert. “Aufwärmen” bedeutet hier, dass ein neuer Cache nach dem Löschen aufgesetzt wird. Dadurch wird der Shop deutlich schneller, als beim einfachen Leeren.

Indizes

Produkt- und Kategorieindizes werden aktualisiert. Zudem werden mit dieser Option die SEO URLs Ihres Shopware Shops aktualisiert.

Um diese zu bearbeiten, gehen Sie auf Einstellungen > SEO. Sie könnten beispielsweise die Produktnummer entfernen, wenn diese in der URL nicht angezeigt werden soll:

SEO URL bearbeiten im Shopware 6 Backend

Wenn Sie die SEO-Einstellungen gespeichert haben, gehen Sie zurück in die Cache & Indizes Einstellungen und aktualisieren die Indizes. Jetzt werden die neuen SEO URLs angezeigt.


Dieser Artikel bezieht sich auf die Shopware Version 6.2 und höher.
Bei anderen Versionen kann es daher zu Abweichungen der beschriebenen Optik oder der Funktionen kommen.

Noch Fragen?

Haben Sie noch eine Frage oder benötigen Hilfe mit Ihrem Shopware 6 Shop?

Kontaktieren Sie uns – auch gerne über unser Kontaktformular!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.